1. Defender- Charity Veranstaltung in Rauris zugunsten der Bergrettung

Es war ein großartiges Event mit über 50 TeilnehmerInnen aus dem In- und Ausland.
Veranstaltet wurde es von Sandi & Jochen Wieser (Schischule Hohe Tauern) & dem Rauriser Natursteinzentrum.
Alle Beteiligten durften sich über waghalsige Hindernisse und traumhafte Panoramaaussichten freuen, wobei sich das goldene Raurisertal von seiner schönsten Seite zeigte.
Auch gab es viele interessante Einblicke in die Welt des weit über alle Grenzen bekannten Rauriser Natursteins.
Am Hochplateau in der Kernzone des Nationalparks wurden des Weiteren über 100 kleine Bäume gepflanzt, im Sinne der CO2 Nachhaltigkeit.
Der Reinerlös der Veranstaltung wurde zu 100% an die Bergrettung Rauris gespendet, wofür sich die Bergretter sehr herzlich bei den Veranstaltern und den Teilnehmern bedanken.
Fotos: Johann Lohninger