Bergeübung Klettersteig „Freifall“ Kitzlochklamm

Da die Klettersteigsaison vor der Tür steht, setzten die Bergretter aus Rauris eine Bergeübung in der Kitzlochklamm bei Rauris/Taxenbach an.
Ziel der Übung war die Bergung einer nach einem Sturz schwer verletzten Person im oberen, schwer zugänglichen Bereich des „Freifall“- Klettersteigs. Der Klettersteiggeher wurde im Klettersteig erstversorgt und in die Spezialtrage UT 2000 umgelagert. Danach erfolgte die Bergung in zwei Stufen aus der rund 180m hohen Felswand bis in den Klammgrund und der Abtransport über die Steganlagen.
Bericht/Fotos: ÖBRD Rauris