Freudige Überraschung für die Bergretter aus Rauris

Waraschitz Wolfgang, Organisator der jetzt schon legendären Neuauflage des „Sonnblickrennens“ und selbst Bergretter und Hundeführer stellte sich mit einer großzügigen Spende für die Hilfe bei seinem Event ein.
Wir freuen uns natürlich sehr und hoffen im März 2020 auf das nächste „Sonnblickrennen“ bei dem es wieder gilt, so schnell wie möglich die über 1600 Höhenmeter in alpinem Gelände aufzusteigen und abzufahren.
Bericht/Foto: BR Rauris – W. Rohrmoser