Gemeinschaftsausflug der Rauriser Bergretter

Nachdem wir letztes Jahr auf einen gemeinsamen Ausflug verzichtet haben, ging es dafür heuer wieder einmal gemeinsam mit unseren Damen für zwei Tage in die Dolomiten. Genauer gesagt waren die Sextener Dolomiten unser Ziel. Von der Auronzohütte stiegen wir in zwei Gruppen einmal über die Pasportenscharte und die Gamsscharte auf den Paternkofel und über den Gratverlauf weiter zur Büllelejochhütte. Die zweite Gruppe nahm den Weg über die Dreizinnenhütte, vorbei an den Bödenseen zum Büllelejoch. Treffpunkt war dann schließlich die Comici-Zsgismondy Hütte am Fuße des Zwölferkofels. Nach einem gemütlichen Abend auf der Hütte ging es am folgenden Morgen für eine Gruppe wieder in Richtung Auronzohütte. Zuvor wurde aber die Obernpacherspitze erstiegen und das Paternkofelmasiv im Süden umrundet. Die andere Gruppe wählte den Anstieg zur Sentinella- Scharte über den „Alpini Steig“. Die Sextener Rotwandspitze konnte dabei noch erkundet werden, bevor der Abstieg durch das Val Popena auf den Kreuzbergsattel erfolgte.
Ein Dank an Mayer Ralph und Rasser Gerhard, den Organisatoren dieser herrlichen Tour sowie an das Busunternehmen Plössnig und Busfahrer Toni.