Großzügige Unterstützung durch die Rauriser Hochalmbahnen

Vorstand Ing. Siegfried Rasser stellte sich bei den Bergrettern aus Rauris mit einer großzügigen Spende ein. Die Zusammenarbeit zwischen Bergrettung und Hochalmbahn ist sehr breit gefächert und besteht seit Gründung des Schigebietes. Bei Pistendienst und im Einsatzfall auch bei Liftbergungen unterstützen die Bergretter. Auf der anderen Seite haben die angestellten Bergretter jederzeit die Möglichkeit vom Betrieb aus in den Einsatz zu gehen. Die finanzielle Unterstützung ist da noch eine Draufgabe, für die sich die Bergretter sehr herzlich bedanken.