Eisklettern

Die Eisbedingungen im Rauriser Kolm Saigurn sind immer noch perfekt. Das lockt auch zahlreiche Eiskletterer aus aller Welt an. Dementsprechend ist auch die Frequenz an den gefrorenen Wasserfällen rund um das Naturfreundehaus Kolm Saigurn.

Die Bergretter aus Rauris veranstalteten daher eine Eiskletterübung im hinteren Raurisertal, bei der einerseits die Verhältnisse und andererseits auch die Zugänge und Stände für eventuelle Bergeeinsätze begutachtet wurden. Die Eisfälle Barbarafall, Blaues Spitzl und Blaue Hyäne konnten dabei geklettert werden