Fahrtraining mit Einsatzfahrzeug und Quad

Gleich nach den Einsätzen des heutigen Tages ging es in Richtung Lerchegg- Almen, um mit den Einsatzfahrzeugen der Bergrettung Rauris ein Gelände- Fahrtechniktraining zu absolvieren.
Ziel dabei war, im Offroad- Gelände die Möglichkeiten der Fahrzeuge auszuloten und kennen zu lernen.
Weiters konnten auch die jungen Mitglieder die Möglichkeit nutzen, mit den Fahrzeugen im Gelände zu fahren. Bei Einsätzen besteht diese Möglichkeit nicht, da hier in der Regel die erfahrenen Einsatzfahrer die Fahrzeuge lenken.
Bedanken möchten wir uns herzlich bei der Familie Pirchner „Aubauer“, die uns ermöglichten, auf ihrem Almgelände diese für uns so wichtige Schulung durchzuführen.
Fotos/Bericht: ÖBRD Rauris