Verletzter Kletterer aus Klettersteig Freifall geborgen

Die Serie an Klettersteigeinsätzen reißt nicht ab. Heute Nachmittag mussten die Bergretter aus Rauris erneut in die Kitzlochklamm bei Taxenbach ausrücken, um zwei holländische Hobbysportler aus ihrer misslichen Lage im Klettersteig „Freifall“ zu befreien. Die beiden wagten sich in den mit Schwierigkeit C/D angegebenen Klettersteig, obwohl sie noch nie zuvor eine Via Ferrata begangen hatten. Im oberen Teil verletzte sich schließlich einer der beiden, nachdem er – schon erschöpft – ein Stück abrutschte.
Fotos/Bericht: ÖBRD Rauris